Profil

Herkunft: Salzburg, Österreich
Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache), englisch
Dialekte: wienerisch
Stimmlage: Sopran c-c3 (Belt – a3)
Größe: 160 cm
Gewicht: 50 kg

Konfektionsgröße: 36
Haarfarbe: blond
Augenfarbe: blaugrau
Sportarten: Schwimmen (Mermaiding)

 

Künstlerische Bildung:

Musicalausbildung: Abraxas Musicalakademie (2003 - 2007 München)

Schauspiel: Ruth Wohlschlegl (München), Johanna Brix (2008 Wien)

Ballett: Ballettschule Martinovič (Salzburg)

Die gebürtige Salzburgerin ist diplomierte Musicaldarstellerin, wurde nach ihrem Abschluss an der Abraxas Musical Akademie 2007 von STEY PRODUKTIONEN engagiert und tourte mit Musical Dinner Shows unter anderen als Christine in PHANTOM DER OPER, Sandy in GREASE, Sarah in TANZ DER VAMPIRE durch Deutschland und Österreich. Seit 2012 ist sie unterwegs mit dem MUSIKTHEATER ANIMATO / Opernwerkstatt für Schulen und singt sich in die Herzen vieler Kinder.

In den Kindermusicalproduktionen von STELLA JONES konnte man sie auf der Bühne des “Porgy und Bess” spielen sehen.

2013 begann Stanja sich Fischflossen anzuziehen, bezauberte als MEERJUNGFRAU und ließ sich von der EVENTBUEHNE WIEN als Nixenperformance engagieren. In den Produktionen der FELSENBÜHNE STAATZ war sie in TITANIC als Solotänzerin zu sehen, belustigte in DIE SCHÖNE UND DAS BIEST als albernes Mädchen, tanzte in WEST SIDE STORY als Mimi, sowie in KISS ME KATE ALS Hattie. Seit 2018 verkörpert sie Disneyprinzessinnen Arielle und Anna für JÜRGEN SOLIS MUSIC PRODUCTIONS. Seit 2020 substituiert sie Tanz und Gesang in der Rock Show “Bohemian Rhapsody” und “Tina, die Show” unter der Leitung von Luigi Kainrath.